Mein Angebot

Jadefrau-Kurs

Zur Geschichte

2000 Jahre bevor ein Mann namens Christus durch die Welt lief, regierte in China der Gelbe Kaiser.
Ein armes Chinesisches Mädchen – ich nenne sie Ylang Yin – lebte bei ihren Eltern auf dem Dorf. Sie war sehr schön und anmutig. Die Eltern liebten sie, aber waren so arm, dass sie sie an den Gelben Kaiser verkauften, um zu überleben.
Ylang Yin wurde zum Gelben Kaiser gebracht und weil sie noch so jung war – sie war erst 12 – wurde sie den älteren Frauen seines Harems übergeben, um sie zu unterrichten. Ylang war traurig wegen der Trennung von ihren Eltern und Geschwistern. Aber sie liebte ihre Eltern und tat also brav was sie sollte.
Denn zunächst sollte sie etwas lernen. Die älteren Frauen im Harem weihten sie darin ein, wie sie dem Kaiser begegnen musste, wenn er sie das erste Mal begehren würde. Sie vertrauten Ylang Yin ihre größten Geheimnisse an.

Wenn der Gelbe Kaiser Lust auf eine Frau hatte, dann ging er entweder zu der Auserwählten oder ließ sie zu sich in seine Gemächer bringen. Dort ging es ganz unkaiserlich direkt zu.
Die Frau musste den Kaiser mit ihrer Schönheit, Anmut und Grazie erregen, entzücken, ihn locken, die Lust kraftvoll schüren, sie möglichst spielerisch ausdehnen und ihn mit ihrer Geschmeidigkeit und Sensibilität in die Ekstase versetzen. All das musste sehr leicht sein. Oft waren auch Ausdauer und Finesse gefragt, wenn der Kaiser in Gedanken festhing.

Wenn Ylang Yin all das gelang, dann war ihr Wohlergehen und ihre Sicherheit im Harem garantiert. Das erzählten ihr die erfahrenen Frauen. Und natürlich hatten sie einen Weg gefunden wie das geht.
Für Ylang war es außerdem essenziell, ihre Schönheit und Gesundheit zu erhalten und vor allem auch die natürliche Kontrolle über die Verhütung zu bekommen. Nichts wäre unpassender gewesen als eine ungewollte Schwangerschaft.

Die schöne Ylang Yin erfuhr also staunend, dass sich die Frauen des Gelben Kaisers in der vielen Zeit, wo sie allein waren, intensiv mit ihrem weiblichen Körper befasst hatten und die vollkommen Kontrolle über ihre Lust und Geburtenkontrolle erlangt hatten.

Sie wussten ganz genau, was zu tun war, um selbst heiße Lust zu bekommen, die zwei Tore ihrer Lotusblüte zu kontrollieren und sich selbst und damit auch den Kaiser in berauschende Ekstase zu versetzen. Sie wussten auch, dass die weibliche Lust nur über ein geöffnetes Herz wirklich tief und erfüllend würde.
Was die Frauen zu diesem Zweck erfanden nennt sich die Jadefrau-Übungen. Sie wurden damals nur mündlich von Frau zu Frau weitergegeben und durften keinesfalls nach außen gelangen, weil sie so machtvoll waren. Mit diesem Wissen und etwas Übung würde Ylang Yin ein langes angenehmes Leben in Sicherheit und Wohlstand führen können. Und so kam es.

Jadefrau-Kurs

ch selbst habe die Übungen vor 14 Jahren von einer Thailänderin erlernt. Sie begleiten mich seither täglich und weil sie so machtvoll und tiefgehend sind und essenzielles Wissen beinhalten, das wirkliche jede Frau über ihren Körper und ihre Lust haben sollte, habe ich beschlossen, sie für die Frauen in aller Welt online zugänglich zu machen.

Ich weiß, dass diese Übungen, wenn sie richtig erlernt und regelmäßig gemacht werden sowohl Mann als auch Frau große Lust bringen. Eine Frau kann damit quasi alles in ihrem Leben mit Lust und Leichtigkeit erreichen, was sie möchte. Deshalb sind das vermutlich auch die Lieblingsübungen meiner Kundinnen geworden.

Auch Du kannst die Jadefrau-Übungen lernen. Mein Online Selbstlern-Kurs geht über 4 Wochen. Du kannst jetzt außerdem wählen, ob Du es ganz allein oder mit meiner Begleitung in der Tiefe erlernen willst.

Testimonials

Das sagen meine Kundinnen...

„Du hast mir gezeigt, wie ich mich wieder mit meiner Lust und Neugier verbinde. Es war eine aufregende Erfahrung, durch das Abenteuer meiner Lust und Sinnlichkeit zu gehen. Ich habe es genossen, unabhängig von jeglichen sozialen (oder meinen eigenen) Konzepten. Ich will nun Raum und Bewusstsein für meine tiefsten Wünsche erschaffen. Du hast einen großartigen Job für meine Transformation geschaffen. Dafür gehe ich JETZT.“

- Renate, Deutschland

„Beate has total ease with sexuality, sexualness, being a woman, seducing men - AND putting that into words!!! She is an invitation for more, she has this ability to see who you are, to see where you are stuck and to perceive what you need to move forward. Her body is an invitation - she really lives what she talks about. She turns my sexual world upside down and I am sure she will turn yours upside down - in a nourishing way!!!“

- Sophie, Wien

„Hello everyone, dieses Wochenende hatten wir eine so tolle Zeit mit der Jadefrau! Die weibliche Energie war unglaublich hoch. Es war wunderbar, die Verbindung zwischen den anwesenden Frauen zu spüren, wir konnten ein tiefes spirituelles Gefühl für unsere Weiblichkeit empfinden und uns unserer Sinnlichkeit widmen. Danke Beate für Deine Inspiration, Dein Feedback, Deine Übungen, die Du uns gezeigt hast, für das großartige Essen und das Beisammensein, das uns einander nähergebracht hat!

- Therese, Ibiza

„Ich war lange auf der Suche nach einer Morgenroutine, die ich auch gerne mache und dann auch wirklich umsetze. Endlich habe ich sie gefunden: die Jadefrau Übung und die Sonnengrüße. Die mache ich jeden Morgen. Ich spüre, wie wichtig es ist, mit der Weisheit meiner Yoni im Kontakt zu stehen. Männer reagieren viel intensiver auf mich. Finden mich faszinierender, flirten gerne mit mir.“ 

- Sarah, Deutschland

„Ich möchte mich bedanken. Ich, die ich als Kind vor mir stand und mir sagte, dass mein Herz doch niemand will. Was ich mir kurz vor dem Abschuss wünschte: Der Stern zu sein, der ich wirklich bin. Das hat eine Unmenge von Dingen nach sich gezogen, die den Erzählrahmen hier an dieser Stelle sprengen würden. Deshalb einfach nur: Es geht mir so gut, wie ich es noch nie gefühlt habe! Zurzeit bin ich eins mit mir und mein Leuchten nimmt zu.“

- Patrizia , Deutschland

„Die Bitch in mir ist erwacht. Ich habe ihn kontaktiert und er hat sofort angebissen. Am liebsten würde er sofort zu mir kommen. Ich habe erkannt, wenn meine Yoni liebevolle Aufmerksamkeit und einen sicheren Rahmen bekommt, ist sie in der Lage, ihre Sensibilität wiederherzustellen. Mit Hilfe meiner Yoni werde ich meine Seelenmission finden, die mir die Raketenschubkraft für ein hohes Einkommen gibt, das mir ein sorgloses Leben nach meinen Wünschen und ohne Beschränkungen ermöglicht.“

- Angela, Deutschland

Du möchtest gern tiefer in Deine weibliche Sinnlichkeit eintauchen?

Trage deine beste E-Mail-Adresse ein und erfahre die Geheimnisse zur immer währenden Jugendlichkeit, der inneren Schönheit und dem wahren Wohlstand!

 

Komme auch gerne in meine Facebook-Gruppe

Ich freue mich über Deine Nachricht