Januar 26

Auf nix Lust – dann Mambo Sinuendo!

0  comments

Liebes Sternenwesen,

heute schreibe ich dir wieder, weil ich einfach Freude daran habe.

Lange habe ich hier nichts geschrieben. Ich habe mich davon abhalten lassen, weil andere mir zu verstehen gegeben haben, dass das hier nicht wirklich viel Sinn macht. Ich habe mich davon beeinflussen lassen. Doch damit ist jetzt Schluss, denn ich folge meiner inneren Stimme, die mir sagt: Schreib und höre dabei Musik, die dich inspiriert. Diese Musik findest du unten am Ende dieses Artikels. Es ist eine Musik, die ich vor Jahren auf einer Dienstreise in Californien für mich entdeckte. Es war ein sonniger Tag, ich lag im Hotelzimmer auf meinem breiten King Size Bett und hörte den fremden Klängen des Mambo Sinuendo zu. Ich fühlte mich frei und leicht.

Heute habe ich mir diese CD wieder aufgelegt und dabei einfach angefangen zu schreiben. Ich wusste noch gar nicht worüber ich schreiben wollte. Doch während die Musik spielte, floss es aus mir heraus. Ich möchte dir heute davon erzählen, wie geliebt, erfüllt, genährt und befriedigt mein Körper sich heute anfühlt und wie zufrieden und satt er ist, weil er bekommen hat, wonach er sich gesehnt hat. Ich konnte mich im Liebesspiel selbst so tief fühlen, genau wie auch den Mann in mir, der mich mit seiner wohlgeformten Männlichkeit vollkommen ausfüllte.

Er, der sich in mir mal sanft mal kräftig bewegte, um auch die verborgensten Stellen tief in meinem weiblichen Universum zu erreichen, diese versteckten Plätze in mir, die entdeckt werden wollen, um ganz und gar gefühlt und ausgefüllt zu werden, diese inneren kleinen Universen, die meinen Kopf ausschalten lassen und mich in den Kosmos der unendlichen Ekstase und der immer wiederkehrenden Supernova – Explosionen versetzen. Wie lange kann sich so eine Begegnung eigentlich ausdehnen? 

Wow, und wer hätte wohl vor einigen Jahren gedacht, dass ich einen Mann einmal so tief in mir fühlen könnte? Ich, die über viele Jahre immer nur ein Ziel hatte: endlich wieder mit einem Mann gemeinsam in der Vereinigung zu KOMMEN. Trotz der leichten Kopfschmerzen, die ich heute verspüre und die von meinem Nacken herrühren, bin ich sowas von innerlich ruhig. So ruhig, dass ich auf rein gar nix Lust zu haben scheine. Was soll ich nur tun? Ich muss doch was tun. Muss Geld verdienen, muss mein Leben finanzieren und mich dafür nützlich machen. Kennst du solche Gedanken auch?

Es geht mir gut und ich will ein Angebot schreiben, MUSS ein Angebot schreiben. Ich habe so viel zu geben, unendlich viel. Da ist so eine Fülle in mir, die möchte fließen. Doch etwas hält mich zurück. Was ist es denn nur? Ach, bestimmt irgendeine unbewusste Blockade. Ist es gar meine Zufriedenheit, eigentlich doch genug, sogar mehr als genug zu haben und gleichzeitig der innere Zwang, aber doch immer etwas tun zu müssen, etwas zu verkaufen? Oder ist es die Angst, mit meinem Angebot wieder abgelehnt zu werden und gar nichts zu verkaufen? Oder ist es am Ende das Armutsgelübde, das mich aus früheren Zeiten verfolgt, wie mir kürzlich bewusst wurde?

Aber warte mal, die Antwort kam doch schon neulich. Ich träumte davon, dass ich kein Angebot mehr machen will, UM ZU verkaufen. Dieses UM ZU stört mich so sehr, diese Absicht, etwas zu tun, um ein Ziel zu erreichen, ein Ziel das ja doch nur wieder ein weiteres Ziel in der Ferne zur Folge hat. Ein Ziel, noch ein Ziel und noch ein Ziel….so jagen wir den Zielen hinterher. Aber hat nicht sogar Einstein gesagt: „Willst du glücklich sein, musst du Ziele haben.“ Also was soll an diesem UM ZU denn nun falsch sein?

Ich glaube, es ist wie beim Liebesspiel. Das Ziel verhindert den Genuss. Wenn du etwas tust, UM ZUM Orgasmus zu kommen und nicht, weil es sich gut anfühlt, dann fühlt es sich nach Routine an, dann kannst du dir auch einen Dildo nehmen als Frau, oder du nimmst einfach den gewohnten Weg der Selbstbefriedigung und schon bist du an deinem Ziel. Du weisst es ja selbst viel besser, wie du möglichst gut oder schnell zu deiner Entspannung kommst. Daran ist auch gar nichts schlecht, doch darum geht es eigentlich gar nicht. Worum geht es also dann?

Vielleicht hast du auch einfach gar keinen Bock mehr auf irgendwelche Ziele, auf immer neue Anläufe, nur um dann wieder von vorn anzufangen, immer das gleiche Spiel, noch höher, noch weiter, noch besser? Hast du das nicht auch satt? Was, wenn es wirklich nur um den Moment gehen würde, einfach darum, nur diesen jetzigen Moment vollkommen zu genießen, es fließen zu lassen und einfach zu SEIN?

Ja, aber wo soll denn dann das Geld herkommen, wenn alle einfach nur genießen und nichts tun, wirst du vielleicht denken oder auch laut sagen? Ich kann dir nicht sagen, woher es für dich kommt, aber ich kann dir erzählen, wie ich das mache. Wenn du Lust hast, zu erfahren, wie ich es mache, dass das Geld immer zu mir fließt und nicht nur von mir weg, dann hab ich doch noch ein Angebot für dich. Es ist für dich, wenn du dich entschieden hast, deinen ganz eigenen Weg in deinem Business zu gehen, nur noch aus der Lust und der Freude zu kreieren und dabei vollkommen pur und authentisch zu sein.

Während du also jetzt darüber nachdenkst, ob das was für dich sein könnte, kannst du dir hier einfach schon mal meine Musik anhören.

https://www.youtube.com/watch?v=XNVge5UwPc0

Und, wie hat dir die Musik gefallen? Hast du geträumt und dir vorgestellt wie es wäre, wenn du aus deinen eigenen Denk-Blockaden aussteigen könntest und alles in deinem Business nur noch aus der puren Lust und Freude kreieren würdest – OHNE  dieses berühmte „UM ZU“, und wie du dadurch VIEL MEHR und VIEL LEICHTER Geld empfangen könntest?

Es geht leichter als du denkst: Komm ab 1. April in mein brandneues sinnliches Business-Coaching „YOU – pure raw beautiful“  und lerne in 3 Monaten EASY Business aus deiner puren Sinnlichkeit, wie du dadurch deinen Geldfluss massiv anregst und endlich raus aus dem ständigen Tun ins pure SEIN und Genießen des schönen Lebens kommst. Für Business-Ladies, die endlich Sinnlichkeit und Geldfluss miteinander verbinden wollen.

Deine Bealuna

PS: Schreib mir einfach an info@sinnlichesfeuer.com und ich sende dir alle Details zu.

YOU – Das Universum deines SEINS

 


Tags


Das könnte Dir auch gefallen

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Hol Dir mein E-Book

Die Geheimen Liebeskünste der Jadefrauen